Klassische Massage - FarbWirbel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Massagen

Klassische Massage
Durch gezielte Grifftechniken wird ein wohltuender Effekt auf der Haut und Muskulatur ausgelöst. Verspannte Muskeln werden gelöst und gelockert.
Die Durchblutung wird angeregt und der Stoffaustausch zwischen Blutbahn und Gewebe wird positiv beeinflusst. Es werden Schlackenstoffe abtransportiert, Nährstoffe und Sauerstoff zugeführt.
Gut ernährte Muskeln verspannen sich weniger. Das führt zu Wohlgefühl, Ausgeglichenheit und guter Gesundheit. Es entsteht ein selbstregulierender Effekt, bei welchem Spannung der Entspannung weicht und bei Dauerstress zu einer allgemeinen Beruhigung und Erholung führt.​

Angebot
Ganzörpermassage
Teilkörpermassage
Kombinationen je nach Bedarf


Rückvergütung mit einer Zusatzversicherung
Meine EMR-Registrierung beinhaltet "Klassische Massage 102". Das EMR steht für "Erfahrungsmedizinisches Register" und ist eine schweizweite Kontrollstelle, welche die Aufgabe hat, die Qualität der Therapeuten zu überprüfen und diese durch strenge Auflagen auch sicherzustellen.
Die meisten Krankenkasen vergüten einen Teil der Kosten bei Personen mit Zusatzversicherung.
Fragen Sie vorher Ihre Krankenkasse an.
Dorn-Therapie (nach Dieter Dorn)
Diese Therapieform, welche ich bei verschiedenen Lehrern erfahren und erlernen durfte, wende ich nicht mehr isoliert an.  Dafür ist meine Liebe zur Reflexzonentherapie zu gross.
Unter Wissenswertes erfahren Sie jedoch mehr über die Person Dieter Dorn.
Schröpfkopfmassage
Diese Massageart ist hervorragend geeignet um Muskelverspannung zu lösen.
Wie beim Schröpfen werden auch hier Schröpfgläser verwendet, jedoch wird das Glas nicht punktuell aufgesetzt sondern es werden Bereiche gefahren.Dies führt zu einer tieferen Entspannung und einer Mehrdurchblutung der Muskulatur. Im Anschluss kann es zu einem Muskelkater kommen, ähnlich im Sport, welcher jedoch innert 1-2 Tagen abklingt.  
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü